Sommerfest 2012

Sommerfest in der Ortsgruppe (OG)  Amberg 58

Schönes Wetter, viele Besucher und voll motivierte Hundeführer waren Ausschlaggebend für das gute Gelingen des Sommerfests in der OG Amberg 58. Ab 14 Uhr strömten die Leute zum Hundeplatz des Vereins für Deutsche Schäferhunde am Maria Hilfberg um bei Kaffee und Kuchen das schöne Wetter zu genießen. Am Nachmittag zeigte die Ortsgruppe mit all ihren Hundeführern eine Gruppenunterordnung, um die Vereinsmitglieder vorzustellen und die Verträglichkeit der Hunde Untereinander zu demonstrieren. Anschließend zeigten Sandra Krell und Nadine Eckerstorfer mit Asko und Abby vom Agri-Tschai sowie Silvia Rösch mit Cimy von der Steinklamm Einzelunterordnungen auf dem jeweiligen Ausbildungsstand der Hunde. Wegen der Hitze verkürzte Herrmann Rösch, der Kommentator und Leiter der Vorführungen die Unterordnungen etwas, um die Hunde zu schonen. Höhepunkt des Nachmittags waren dann die Schutzdienstvorführungen durch Andreas Hahn mit Rex, Silvia Rösch mit Cimy, Nadine Eckerstorfer mit Abby und Sandra Krell mit Asko. Die Hunde meisterten die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour und wurden mit kräftigem Applaus durch die Zuschauer belohnt. Den erfolgreichen Nachmittag ließen die Hundefreunde bei Bratwürsteln und Steak ruhig ausklingen.